Samstag, 5. April 2014

Ökostrom Preisübersicht 2014.

Gute Nachrichten für Stromwechsler: Während Vattenfall den Preis für seinen Atom- und Kohlestrom wie üblich erhöht hat, bleiben die Strompreise bei den EWS Schönau und Greenpeace Energy bis Ende 2014 konstant. Und LichtBlick hat seinen Arbeitspreis gegenüber 2013 sogar um 0,72 Cent gesenkt; für einen Zwei-Personen-Haushalt bedeutet das eine Entlastung von rund 25 Euro pro Jahr.
Im Folgenden findet ihr einen Preisvergleich zwischen der Vattenfall Grundversorgung in Hamburg und empfehlenswerten Ökostromanbietern.


Grundgebühr/MonatCent/kWhPreisgarantie bis
Vattenfall (Basis)*6,10 €27,39 28,58---
EWS6,90 €26,7531.12.2014
Greenpeace Energy8,90 €27,6531.12.2014
Hamburg Energie*6,00 €25,60 26,00 31.12.2015
LichtBlick8,95 €27,48 26,7631.12.2014
Naturstrom7,95 €25,75 26,9531.12.2014
NaturWatt*
VerbrauchsabhängigVerbrauchsabhängig12 Monate ab Lieferbeginn

Wenn ihr euren Stromverbrauch nicht kennt, hier eine Orientierungshilfe:


2.000 kWh/Jahr
(1 Person**)
3.500 kWh/Jahr
(2 Personen**)
5.000 kWh/Jahr
(4 Personen**)
Vattenfall (Basis)*645,00 €1.074,00 €1.502,00 €
EWS617,80 €1.019,05 €1.420,30 €
Greenpeace Energy659,80 €1.074,55 €1.489,30 €
Hamburg Energie*592,00 €982,00 €1.372,00 €
LichtBlick642,60 €1.044,00 €1.445,40 €
Naturstrom634,40 € 1.038,65 €1.442,90 €
NaturWatt*644,20 € 1.064,35 €1.484,50 €
*Preisregion Hamburg
**ungefähre Richtwerte laut de.wikipedia.org

Was verstehe ich unter einem empfehlenswerten Anbieter von Ökostrom?
  1. Unabhängigkeit von Atom- und Kohlestromkonzernen wie Vattenfall, RWE, E.ON und EnBW
  2. Strom aus mindestens 50 % erneuerbaren Quellen und maximal 50 % Kraftwärmekopplung
  3. Beitrag zum Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland
Kurzportraits von EWS, Greenpeace Energy, LichtBlick und Naturstrom findet ihr hier. Mehr über NaturWatt erfahrt ihr in meinem Interview.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Stand der Preisübersicht: April 2014.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen