Sonntag, 17. Juni 2012

Am 20.06. im Bertha-von-Suttner-Park: Philosophischer Spaziergang.

In den vergangenen Wochen ging es beim Freundeskreis Suttnerpark vornehmlich um Agrarkultur. Jetzt geht es auch um das Philosophieren beim Spazieren. Die erste Runde läuft unter dem Thema „Arbeit und Muße“, was soviel bedeutet wie Work-Life-Balance. Dieses Modewort zitieren Menschen meines beruflichen Werdegangs des Öfteren. Und höchstwahrscheinlich wird mir die Arbeit wenig Muße lassen, gemeinsam mit dem Freundeskreis Suttnerpark darüber zu philosophieren. Was mir dann doch zu denken gibt.

Der Freundeskreis Suttnerpark lädt ein:
Philosophischer Parkspaziergang „Arbeit und Muße“.
 
  • Mittwoch, 20.06.2012
  • um 20:00 Uhr Treffen beim Hochbeet im Suttnerpark
  • ab 20:15 Uhr Spaziergang durch den Grünzug Altona
  • alle Interessierten sind willkommen
  • keine philosophische Vorbildung erforderlich
Das Hochbeet im Suttnerpark, unweit der S-Bahn Holstenstraße

1 Kommentar:

  1. Interessante Aktion. Sag mal, gibt es soetwas demnächst nochmal?

    LG
    Blumenmeer

    AntwortenLöschen