Samstag, 11. Juni 2011

niriu macht aus Fremden Nachbarn.

Die neue Online-Plattform niriu macht Fremde zu Nachbarn. Ob Leihen, Tauschen, Treffen oder Helfen – Ziel ist immer der persönliche Kontakt zwischen den Menschen im Viertel. Soweit die Theorie. Jetzt ist die Beta-Version online.

Meiner altruistischen Art entsprechend habe ich als erste Amtshandlung auf niriu meinen Elektrogrill zum Verleih angeboten. Dass diese großzügige Offerte noch immer keine Beachtung fand, ist gewiss dem trefflichen Wetter anzulasten.

Selbstredend konnte die reservierte Reaktion auf meinen Gratisgrill mich nicht davon abhalten, Gebrauch von Angeboten anderer zu machen. Ohne Zögern habe ich mich für eine Whisky-Verkostung angemeldet, ein niriu-Nachbar wird mich alsbald mit einigen Flaschen Single Malt besuchen.

Und seit Freitag weiß ich endgültig, dass niriu nicht bloß das nächste soziale Online-Netzwerk ist. Die Gründer hatten alle Beta-Tester zum Grillen an die Alster geladen. So konnte ich meinen zukünftigen Whiksy-Besuch vorab kennenlernen. Meinen Elektrogrill bin ich auch hier nicht losgeworden.

> Meldet euch an und probiert es selbst aus unter beta.niriu.com

Würstchen aller Nachbarn vereinigt euch (Foto: niriu)

Mein vegetarischer Grillkäse in direkter Nachbarschaft zur Wurst (Foto: niriu)

niriu-Nutzer wissen: So schön kann das Internet sein! (Foto: niriu)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen