Donnerstag, 30. Juni 2011

Das Aufblühen der Suttnerpark-Lobby.

Am Dienstagabend verschönerten Unbekannte den Bertha-von-Suttner-Park, den Vattenfall zu zerstören plant, mit allerlei Pflanzen. Ohrenzeugen berichten von einem lauten Gelächter, unter dem die Parklobby ihre floralen Botschafter in die Erde entließ.

Das zeigte erstens: Es gibt Menschen, die für den Suttnerpark aktiv sind und dabei auch Verantwortung übernehmen, denn Pflanzen brauchen Pflege. Und zweitens: Parklobbyismus ist ein guter Freund von Parkparty
!

Darum wird der Suttnerpark künftig eine neue Rolle spielen. Ab sofort wird hier vermehrt gepflanzt, geredet, gelacht, gefeiert. Und zwar von einer bunt gemischten Parklobby jenseits der üblichen Klientel aus hauptberuflichen Alkoholikern.


Mehr darüber erfahrt ihr in Bälde auf dem Suttnerblog!
Erster Gang: Hortensie à la carte

Hurra – es gibt Austopf (Hortensie)

Es ist angerichtet! (Hortensie)

Duftende Doppelphalanx wider Vattenfall (Lavendel)

Die Parklobby wird handgreiflich (Taglilien)

So eine Aktion muss begossen werden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen