Freitag, 8. April 2011

Meine Maus rettet Tierleben.

Welch treffliche Gelegenheit, die wundervolle White Winter Hymn der Fleet Foxes auf meinem bescheidenen Blog zu beherbergen: Der WWF nutzt eben diesen Song für einen Werbefilm. Das allein hätte völlig ausgereicht, um meine ungeteilte Aufmerksamkeit zu gewinnen. Doch es wird noch besser.

Das hübsch illustrierte Werk erklärt den WWF Action Center. Auf dieser Plattform lassen sich vorgefertigte Protest-E-Mails zu Umweltthemen mit einem Mausklick an Entscheidungsträger senden. Ich habe mich gleich angemeldet und meinem Unmut über die Ölförderung im Kongo Luft gemacht.

Klick, klick – hurra!

Ein Augen- und Ohrenschmaus (Video: myWWF Action Center Beta)

Auch hier ist die bessere Welt nur einen Mausklick entfernt:
> Campcat – Demokratie in Aktion
> abgespeist.de – foodwatch entlarvt Werbelügen auf Lebensmitteln
> change.org – start, join, and win campaigns for social change

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen