Mittwoch, 23. März 2011

Am 26.03. in Hamburg: Abschalten mit den Sternen!

Wenn es denn Hamburger Schule sein soll, bevorzuge ich Tocotronic. Auf den Auftritt der Sterne freue ich mich trotzdem, genau wie auf die ganze Demonstration „Alle AKW abschalten!“ diesen Samstag in Hamburg, Berlin, Köln und München.

Außer den Sternen demonstrieren in Hamburg unter anderem die Ska-Punks von Rantanplan. Berlin freut sich auf das Happy-Clappy-Duo Mono und Nikitaman, Köln auf den Kuschelrock von Klee und München auf die für mich beste der Bands: The Notwist.

Aber das Wichtigste ist, dass mehr Menschen als je zuvor in Deutschland gemeinsam auf die Straße gehen werden, um ihre Verbundenheit mit dem japanischen Volk zu zeigen und den schnellstmöglichen Ausstieg aus der Atomkraft sowie den kompromisslosen Ausbau der Erneuerbaren zu fordern.

Reiht euch ein! Das Programm in eurer Stadt findet ihr bei Campact.


Immer noch keine Stars, dafür aber ganz die Alten! (Video: Die Sterne @ Myspace)

Energie für Hamburg (Video: Rantanplan @ YouTube)

In zehn Tagen haben fast 300.000 für die endgültige Abschaltung aller deutschen Atomkraftwerke unterschrieben. Ihr auch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen