Donnerstag, 23. Dezember 2010

Hunderttausende spenden für Vattenfall.

Hunderttausende Menschen in Hamburg und Berlin werden 2011 Geld spenden. Und zwar für die Wiederinbetriebnahme der Atomkraftwerke in Krümmel und Brunsbüttel und die Fertigstellung des Kohlekraftwerks in Hamburg-Moorburg.

Ein zwei Personen Haushalt engagiert sich dafür mit bis zu 24 Euro. Diese „Spende
ist steuerlich nicht absetzbar und ergibt sich aus der Preisdifferenz zwischen dem Atom- und Kohlestrom des Vattenfall-Konzerns und unabhängigem Ökostrom.

Ab 2011 sind gleich mehrere empfehlenswerte Ökostromanbieter günstiger als zahlreiche Grundversorger. Das liegt an den Preiserhöhungen, die angeblich nur der gestiegenen EEG-Umlage geschuldet sind, merkwürdigerweise aber zuerst Atom- und Kohlestromkunden treffen.

Meine Empfehlung daher: Spendet euer Geld lieber für etwas Sinnvolles und bezieht 2011 konzernunabhängigen Ökostrom. Prost Neujahr!

> Gute Vorsätze? Empfehlenswerte Ökostromanbieter in der Preisübersicht

Volle Kernkraft voraus? (Video: .ausgestrahlt)

1 Kommentar:

  1. Da kann ich mir nur anschließen. Bloß kein Geld an diese Konzerne verschwenden. Unglaublich.

    AntwortenLöschen