Donnerstag, 5. August 2010

SOS: Kein Kohlekraftwerk auf Borneo!

Giftregen im Paradies? (Video: SOS Borneo @ YouTube, via tcktcktck.org)

Im September macht der Suttnerblog drei Wochen Betriebsferien, da sein bigotter Autor nach Borneo zu reisen gedenkt. Eben dort, in der Heimat der seltenen Nasenaffen und der letzten 40 Sumatra-Nashörner, soll nun ein 300 MW Kohlekraftwerk errichtet werden – dem unberührten Urwald drohen Kahlschlag und
sauerer Regen, der einzigartigen Unterwasserwelt giftige Abwässer, der Bevölkerung die Vertreibung.

Während sich solch ökologischer Irrsinn in Deutschland mitunter verhindern lässt, können in Malaysia nur noch massive Proteste aus dem Ausland das Desaster stoppen:


> Unterzeichnet die Petition von SOS Borneo
> Protestiert auf der Facebook Seite von Premierminister Najib Razak
> Tretet SOS Borneo bei Facebook bei

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen