Donnerstag, 8. April 2010

Vattenfall mit schlagkräftigen Argumenten.

Eben stieß ich erneut auf Polizeigewalt im Auftrag von Vattenfall, diesmal auf der Baustelle des Kohlekraftwerks Hamburg-Moorburg, wo 2008 ein Polizist auf eine flüchtende Demonstrantin einschlug:

Auch der Kameramann bekam sein Fett weg (Video: graswurzel.tv)

Erst jetzt wurde der Täter wegen Körperverletzung im Amt und Nötigung angeklagt. Das ganze Video und die Hintergründe findet ihr bei graswurzel.tv.

(via wir-klimaretter.de)

Keine Kommentare:

Kommentar posten