Mittwoch, 17. Februar 2010

Unser Klimakrieg gegen die dritte Welt.

Warum macht sich die Hilfsorganisation Oxfam, die weltweit gegen Armut und Hunger kämpft, für den Klimaschutz stark? Weil der Klimawandel die Hauptursache für Armut und Hunger in den Entwicklungsländern ist. Die Schuld dafür liegt bei uns Industrienationen: Wir beschleunigen den Klimawandel, die Folgen tragen zunächst andere.

Der neue Kino-Spot von Oxfam Deutschland veranschaulicht die Ignoranz deutscher Energiepolitik:


Unser Strom kostet andere das Leben (Video: klima-schuetzen.org)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen