Donnerstag, 28. Januar 2010

Die Wirtschaft ist kein Hamster.

Expandieren, fusionieren, maximieren. Wenn sich die großen Konzerne nicht gerade durch Massenentlassungen gesundschrumpfen, kennen Sie nur eine Richtung: nach oben. Dass zu natürlichem Wachstum immer auch ein Ende gehört, weiß jeder Dreijährige. Unsere Politiker und Wirtschaftsbosse wissen es leider nicht. „The Impossible Hamster“ wäre ein trefflicher Eröffnungsfilm für den Wirtschaftsgipfel in Davos gewesen:

Eine gelungene Aktion der new economics foundation (nef): impossiblehamster.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen