Freitag, 13. November 2009

Der beste Naturfilm des Jahres.

Viele Szenen in diesem Film sind schwer zu ertragen (Bild: greenthefilm.com)

Als Werber gebe ich meine Ideale morgens am Empfang ab. Wenn Menschen aus Idealismus Großartiges erschaffen, berührt mich das. Ohne jegliches Budget hat Filmemacher Patrick Rouxel die letzten Tage der Orang Utan Dame „Green“ dokumentiert – und so bei fast einem Dutzend Festivals millionenschwere Produktionen von BBC, Discovery Channel und National Geographic überflügelt.


Meine Empfehlung fürs Wochenende: Ladet „Green“ kostenlos herunter. Schaut ihn mit Freunden zusammen auf einem großen Fernseher. Diskutiert darüber. Und wenn ihr Patrick Rouxel bei seiner Arbeit unterstützen wollt, kauft „Green“ auf DVD.

> zur Internetseite von „Green“ mit Trailer und kostenlosem Film-Download

(Gefunden bei Green Energy Republic)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen