Samstag, 10. Oktober 2009

Let's go 350!


Diese hübsche Animation sagt alles (Video: 350.org)

Es gibt viele Dinge, für die ich das Internet liebe. Dass es die perfekte Infrastruktur zur Vernetzung von Klima-Aktivisten bietet, gehörte bis vor kurzem nicht dazu. Aber die Aktions-Plattform
350.org ist extrem amtlich!

Was macht 350?
Alle Nutzer von 350.org arbeiten auf ein gemeinsames Ziel hin: die Organisation und Bekanntmachung möglichst vieler Kampagnen zum Klima-Aktionstag am 24.Oktober. Zurzeit laufen Vorbereitungen für 2.136 Aktionen in 149 Ländern. Und auch in Deutschland werden am 24. Oktober viele Menschen auf die Straße gehen, um auf die Gefahren des Klimawandels aufmerksam zu machen. Eine Karte mit allen geplanten Events findet ihr hier.

Warum die 350?
Die Belastbarkeitsgrenze unserer Atmosphäre liegt bei einer Konzentration von 350 ppm (CO2-Molekülen pro Million anderer Gasmoleküle). Zurzeit liegt dieser Wert bereits über 385
und er steigt um weitere 2 ppm pro Jahr. Viele Millionen Menschen spüren die Folgen dieser Entwicklung bereits heute!

Bleibt informiert und integriert 350.org in eure Kontaktnetzwerke:
350 bei Youtube
350 bei Flickr
350 bei Facebook
350 bei Twitter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen