Montag, 14. September 2009

Radeln gegen´s Roden: Nachtrag.

Leider konnte ich an der Fahrrad-Demonstration gegen die Zerstörung des Grünzugs Altona durch den Bau der Vattenfall-Fernwärmetrasse nicht teilnehmen. Ein von den Veranstaltern des Bernstorffstraßenfestes veröffentlichter Film zeigt aber, dass die Aktion mit aufwendig gestaltetem Wagen, informativen und engagierten Reden sowie (laut de.indymedia.org) 250-300 Teilnehemern ein voller Erfolg war:


Trotz des arg bemühten Zitierens der Fab Four am Beatles Platz (Hallo! Immerhin wurde John in der Post-Beatles-Ära zu einer Ikone der Friedensbewegung!!!) ist auch die Rede von Jan van Aken hörenswert:


Und die nächste Veranstaltung gegen den Trassenbau, ein Fest im Gählerpark am 04.10, ist schon in Planung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen