Dienstag, 29. September 2009

Eure Unterschrift für den Atomausstieg!


Die wichtigsten Argumente für den Atomausstieg (Video: campact.de)

Mit einer schwarz-gelben Regierung steht der Laufzeitverlängerung für deutsche Atomkraftwerke nichts mehr im Wege. Das ist nicht im Sinne des deutschen Volkes: Von den 62.132.442 Wahlberechtigten beteiligten sich 70,8 % an der Bundestagswahl, 41,9 % davon entschieden sich für CDU/CSU oder FDP, also knapp 19 Millionen Menschen. Das entspricht ungefähr 23 % der Bevölkerung (hoffentlich, ich war schon immer mies in Mathematik).
Befragt man die Deutschen zum Thema Atomausstieg, ähneln sich die Ergebnisse: Immer sind knapp zwei Drittel dafür, laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag von Greenpeace zum Beispiel 59 % der Bevölkerung. Das zeigt:

Union und FDP haben die Bundestagswahl nicht wegen, sondern trotz ihrer Pläne zum Atomausstieg gewonnen.

Bezieht Stellung! Unterschreibt diesen offenen Brief an Merkel und Schwesterwelle! Und spendet, damit der Brief dann in möglichst vielen Tageszeitungen abgedruckt werden kann!

Zur Unterschriften- und Spenden-Aktion gelangt ihr hier

Keine Kommentare:

Kommentar posten