Dienstag, 11. August 2009

Radeln gegen´s Roden.

Heute war ich auf einer Informationsveranstaltung zur Fahrrad-Demo gegen die Fernwärmetrasse, für die Vattenfall rund 200 Bäume in Altonas Parks fällen wird. Ich habe dort viele nette, engagierte Menschen getroffen und auch viel über die politischen Hintergründe von Kraftwerk und Trasse erfahren. Bemerkenswert fand ich, dass kein einziger Vertreter der GAL vor Ort war, doch das nur am Rande. Hier schon mal einige Informationen zur Demo, die im Rahmen des Bernstorffstraßenfestes stattfinden wird:
Die Demonstration soll rund zwei Stunden dauern. Wer kein Fahrrad oder wenig Zeit hat, kann die Fahrradfahrer auch an den oben genannten Wegpunkten appassen, wo jeweils kleine Kundgebungen geplant sind.

Den Flyer mit weiteren Informationen findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen